Kids aktiv Familien-Spiel-Sonntage

Familien in Oldenburg kommen wieder in Schwung

„KIDS AKTIV“ ist zurück

Immer wieder sonntags: So heißt es nicht nur im Schlager von Cindy und Bert, sondern auch im Großen Bürgerbusch. Die Familienspielsonntage sind Ende Juli gestartet. Dabei war ihr Ende eigentlich schon beschlossen.

Kids aktiv kommt wieder in SchwungErst hielten sie die Luft an, dann konnten sie aufatmen und demnächst werden Familien wieder so aus der Puste gebracht. Im vergangenen Sommer mussten die kostenlosen Familienspielesonntage „Kids aktiv“ des Vereins Bewegungsinitiative erstmals nach zehn Jahren eine Zwangspause einlegen, weil die Finanzierung nicht gesichert war. An dieser Lage änderte sich – zunächst – nichts. Im Januar dieses Jahres kündigte Frank Zechner vom Vereinsvorstand sogar das Ende des Projektes an.

Die Berichterstattung in der NWZ hatte Folgen. Es fanden sich neue Sponsoren. Und nun können Familien in diesem Sommer wieder in Bewegung kommen.

Sponsoren von Kids Aktiv Oldenburg: AOK, LzO und Stadt Oldenburg u.a.

Immer wieder sonntags ab dem 30. Juli heißt es im Großen Bürgerbusch „Runter vom Sofa – Rauf auf die Wiese!“ (siehe Aktuell-Kasten). Heike Schwarz und Frank Zechner von der Bewegungsinitiative freuen sich, dass der Verein für diesen Sommer wieder grünes Licht geben konnte und danken den Sponsoren. Wie berichtet, hatte sich nach dem NWZ-Artikel über das nahende Ende des Familiensportprojekts die LzO mit einem Spendenangebot gemeldet. Die Regionale Stiftung der Landessparkasse zu Oldenburg gab 5000 Euro. Von der Stadt kam der gleiche Betrag. Weitere Unterstützer sind der Verein Airborne-Run e.V. und die AOK.

Das kostenlose Angebot richtet sich an alle Familien, die Lust an Bewegungsspielen im Freien haben und gemeinsam alte und neue Spiele (wieder-)entdecken möchten. Wieder ist der Spielefant im Sommer für die Familienspielesonntage zuständig. Dessen Team bietet dabei viele verschiedene Spiele an, die auch für zu Hause geeignet sind und teilweise ohne Materialien auskommen. Jeder einzelne Termin steht dabei unter einem speziellen Motto wie zum Beispiel „Manege frei“ mit Jonglage, Akrobatik und der Tanz auf dem Hochseil (6. August) oder „Auf die Plätze, fertig, los! – Staffel und Laufspiele“ (10. September). Am 17. September endet die diesjährige Saison von „Kids aktiv“ dann auf dem Schlossplatz und dem Rathausmarkt beim großen Spielfest zum Weltkindertag.

Nicht nur bei allen Beteiligten, auch bei vielen Oldenburger Familien habe die Zwangspause im vergangenen Sommer für viel Unmut gesorgt, weiß Eyk Mrotzkowski von der Spielefant-Geschäftsführung.

Im Laufe der Jahre habe „Kids aktiv“ – hochgerechnet – Tausenden Kindern den Spaß am Sport vermittelt. In den letzten Jahren zeige die Statistik der Sommerspiele Gesamt-Teilnehmerzahlen zwischen 310 (im Jahr 2013) und 658 (im Jahr 2012).

Aktuelle Termine

30.07. - Aufgepasst und mitgemacht! - Spiele aus der Überraschungsbox
06.08. - Manege frei - Jonglage, Akrobatik und der Tanz auf dem Hochseil
13.08. - Auf und ab - Spiele mit dem Schwungtuch
20.08. - Du bist dran - Fang- und Tickerspiele
27.08. - Teamduelle - Spiele für große Gruppen
02.09. - Hier macht Kids aktiv Station beim Airborne-Fit-Run in Bümmerstede
03.09. - Große und Kleine Bälle - Pushball und Co.
10.09. - Auf die Plätze, fertig. los! - Staffel - und Laufspiele
17.09. - Kids aktiv beim Weltkindertag - Von 14 - 18 Uhr auf dem Rathausmarkt

Auf positive Resonanz stieß das Projekt auch außerhalb der Stadtgrenzen. So wurden die Spielesonntage im Jahr 2009 mit dem Niedersächsischen Familienpreis ausgezeichnet und beim bundesweiten Wettbewerb „Mission Olympic“ zur Initiative des Jahres 2011 gewählt. Preisgeld gab es beide Male. Doch das ist längst aufgebraucht.
Quelle: NWZ online

 

„Kids aktiv“ läuft weiter

Nach dem NWZ-Artikel über das nahende Ende des Familiensportprojekts hat sich die LzO mit einem Spendenangebot gemeldet. Auch die Stadt will helfen – das reicht für die erste Strecke. Es läuft weiter. Die Kids können aktiv bleiben. Oder: werden.

Erste Hilfe: Gabriele Mesch von der Stiftung LzO, Frank Zechner, Stiftungsmitglied Christian Köhler und Anke Möhlmann als pädagogische Leiterin des Spielefanten freuten sich bei der Scheckübergabe, dass es für „Kids aktiv“ weitergeht.

Für Frank Zechner ist das erstmal der Renner. Am Ziel ist der Sportpädagoge allerdings noch lange nicht. Aber bei dem Anruf von Gabriele Mesch vor ein paar Tagen konnte das Vorstandsmitglied des Vereins Bewegungsinitiative Oldenburg erstmal verschnaufen: Die Regionale Stiftung der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) wird das Sportprojekt „Kids aktiv“ mit 5000 Euro unterstützen, etwa zeitgleich kam die Zusage der Stadt, noch einmal den gleichen Betrag in das Bewegungskonzept für große und kleine Menschen zu investieren – das müsse nur noch offiziell über das Land genehmigt werden. „Damit sind die Familienspielsonntage für dieses Jahr erst einmal gesichert“, sagt Frank Zechner. Vor zwölf Jahren hat der Oldenburger „Kids aktiv“ mit ins Leben gerufen, „um den immer inaktiver werdenderen Nachwuchs vom Sofa zu holen.“
(Quelle: NWZ online am 01. März 2017)

Das große Holzspektakel

Das Große Holzspektakel beim Spielefanten

Faszination für Jung und Alt!
Nicht nur Kinder sind begeistert - auch Väter können kaum wieder mit dem Bauen aufhören, wenn sie erst einmal angefangen haben. » weiterlesen
» Kauf Spielholzstäbe

Kultur macht STARK

Abenteuer aus der Kiste

Kennen Sie die Entdeckerbox?
Viele der Stadteilforscher kamen im Kulturzentrum Rennplatz zusammen, weil ihnen eine Überraschung angekündigt worden war.
» weiterlesen

Heute schon gespielt?

Spielerepertoire Spielmobil Spielefant

Spielerepertoire des Spielefanten
Kommando, Schnapp ihn Dir, Geburtstagsrunde und und und... nur ein paar Beispiele für beliebte Spiele auf unserer Webseite - viel Spaß beim Ausprobieren!
» weiterlesen