Tolle Zusatzaktionen

Das Spielspektakel kann gegen Aufpreis mit verschiedenen Zusatzangeboten erweitert werden.
Wir beraten Sie gerne, was am besten zu Ihrer Veranstaltung passt.

Jonglieren
Schwerkraft - na und?

Vielfältiges Jongliermaterial wie Teller, Bälle, Tücher, Keulen, Diabolos oder Ringe sind bei diesem Zusatzangebot dabei.
Das Betreuerteam zeigt dabei allen Interessierten, wie es mit gezielten Übungen gelingen kann, nach relativ kurzer Zeit drei Bälle scheinbar mühelos in der Luft zu halten oder welche einfachen Tricks mit den anderen Jonglierutensilien durchführbar sind. Dabei kommen auch kurzweilige Jonglierspiele mit der Gruppe nicht zu kurz.

Buttonmaschine
Eine runde Sache!

Auf Wunsch bringt der Spielefant eine Buttonmaschine mit. Die Besucher haben damit die Möglichkeit, sich einen eigenen Anstecker zu gestalten (56mm im Durchmesser). Papier, Stifte und Scheren werden gestellt. Nach Absprache können auch Vorlagen des Veranstalters benutzt werden. Dazu faxen wir Ihnen im Vorfeld gerne eine Kopiervorlage zu.

Pro verbrauchtem Button werden dem Veranstalter 0,25 Euro in Rechnung gestellt.
 

Hochseile
Nur nicht die Balance verlieren!

Beide Hochseile können mühelos überall aufgebaut werden. Das größere ist 4m lang und 1,60m hoch, hier ist immer eine Betreuungsperson vom Spielefanten dabei.

Das kleine ist 3,90m lang, die Höhe kann von 45cm – 100cm eingestellt werden.
 


                                                                                                                                                             

Holzturmbau
Kreative Köpfe gefragt!

Mindestens acht große Kisten, gefüllt mit Holzstäben (rund 6000 Stäbe) bringt der Spielefant beim Holzturmbau mit, auf Wunsch auch mehr. Der Bereich zum Bauen wird mit einer großen Unterlegplane markiert, eine Stelltafel mit Fotos gibt viele Anregungen. Dieses Zusatzangebot hat sich bei Aktionen mit Laufpublikum sowie bei Schul- sowie Kindergartenfesten immer wieder bewährt. Gebaut werden kann auf jedem Untergrund, wobei sich eine Rasenfläche nicht ganz so gut eignet.

 

 

Feuerspucken
Einfach aufsehenerregend!

Wer bewundert sie nicht, die Feuerspucker in Zirkus und Varieté? Kinder ab 8 Jahre sind eingeladen, das Feuerspucken einmal selbst auszuprobieren, wenn die Fackeln im Gepäck sind. Dabei werden die Kinder zunächst mit Wasser in die richtige "Spucktechnik" eingeführt, bevor es mit Mehl und "Zauberpulver" (Bärlappsporen) ans richtige Feuer geht. Anschließend wird dem staunenden Publikum oftmals eine kleine Vorführung geboten.
Das Feuerspucken ist für die Kinder vollkommen ungefährlich. Lediglich bei böigem Wind entscheiden die Betreuer vor Ort, ob das Feuerspucken durchgeführt werden kann.

 

Kids Aktiv

Kids Aktiv Familienspielsonntage

Kids Aktiv - Familienspielsonntag
Jeden Sonntag, 7. Juli - 11. Aug. - Oldenburg hat keinen Zoo? Wir beweisen das Gegenteil, denn diesen Sommer halten alle Tiere von A bis Z Einzug im Bürgerbusch...
» weitere Infos

Grenzenlos spielen

Wasserbaustelle in Bad Zwischenahn

Projekt „Spielmobile an Flüchtlingsunterkünften“
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend – geht in die zweite Runde. Der „Spielefant Oldenburg“ ist wieder mit von der Partie. Wir haben erneut den Zuschlag für eine weitere Amtszeit erhalten.
» weiterlesen

Kultur macht STARK

Kultur macht STARK

Stadtteilforscher*innen auf heißer Spur
11.07. - 19.07.19: Nach einem Jahr Pause gehen in diesem Sommer die Oldenburger Stadtteilforscher*innen wieder auf Entdeckungstour.
» weiterlesen