Spielefant wieder auf Tour

Projekt „Spielmobile an Flüchtlingsunterkünften“

Das Projekt „Spielmobile an Flüchtlingsunterkünften“ – gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend – geht in die zweite Runde.
Auch der „Spielefant Oldenburg“ ist dann wieder mit von der Partie. Das Spielmobil hat erneut den Zuschlag für eine weitere Amtszeit erhalten.

Für die Integration

„Seit 2016 sind wir Teil dieses Projektes und waren in fast allen Unterkünften wöchentlich mit unseren Spielaktionen“, berichtet Anke Möhlmann (pädagogische Leitung).
„Wir freuen uns, auch in der zweiten Förderperiode ein Teil zu sein und nun in die Stadtteile zu fahren“, sagt sie weiter.

Denn Spielaktionen sollen ein Teil der Integrationsbemühungen werden. Sie sollten mit Bezug zum Sozialraum sowohl in als auch um Flüchtlingsunterkünfte stattfinden und haben langfristig das Ziel, „die Flüchtlingskinder mit ihrem Stadtteil und dort lebenden Kindern bekannt zu machen“, so beschreibt die BAG Spielmobile die Arbeit des bundesweiten Projekt.

Ab dem 5. Juni wird der Spielefant damit also wieder regelmäßig in Dietrichsfeld, Kreyenbrück und weiterhin in der Landesaufnahmebehörde Blankenburg Spielaktionen am Nachmittag für alle anbieten. Willkommen sind alle Kinder und Familien aus dem Stadtteil. In direkter Nachbarschaft rollt der gelbe Bus an und baut verschiedene Spielgeräte auf.
 

Basteln und Cafés

„Die Spielaktionen in Dietrichsfeld und Kreyenbrück finden in enger Zusammenarbeit mit der GWA vor Ort statt. Mit dieser Zusammenarbeit möchten wir mit dem Projekt eine Nachhaltigkeit erzielen“, so Anke Möhlmann weiter.

So werden die Mitarbeiterinnen der städtischen Einrichtung auch regelmäßig dabei sein und kleine Aktionen anbieten – dies können beispielsweise Bastelaktionen sein oder auch ein mobiles Café-Angebot zum Schnacken und Kennenlernen.

 

Weltkindertag Oldenburg

Blindfische auf Weltkindertag

Das Highlight - Save the date!
Sonntag, 15. September - 14 -18 Uhr. Oldenburg wieder fest in Kinderhand? Wir freuen auf viele kleine und große Besucher und ganz besonders auf die Blindfische...
» mehr erfahren

Grenzenlos spielen

Wasserbaustelle in Bad Zwischenahn

Projekt „Spielmobile an Flüchtlingsunterkünften“
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend – geht in die zweite Runde. Der „Spielefant Oldenburg“ ist wieder mit von der Partie. Wir haben erneut den Zuschlag für eine weitere Amtszeit erhalten.
» mehr erfahren

Kultur macht STARK

Kultur macht STARK

Stadtteilforscher*innen auf heißer Spur
Nach einem Jahr Pause sind die Oldenburger Stadtteilforscher*innen wieder auf Entdeckungstour gegangen.
» mehr erfahren