Nachbarschaftsfest trifft viele Geschmäcker

Bewohner des Containerdorfes und Anlieger feiern zusammen – Rund 200 Besucher

Mmmm lecker! Mal probieren?

Nicht nur ein Geschmacksvergnügen bot das Nachbarschaftsfest mit rund 200 Besuchern in der Flüchtlingsunterkunft an der Adenauerallee.
Hier gab es am Donnerstag bis in den Abend hinein auch die Möglichkeit, sich einfach besser kennenzulernen. Anwohner und Neu-Oldenburger aus dem Containerdorf feierten zusammen,
gemeinsam war das Fest auch organisiert worden, mit Hilfe der Flüchtlingssozialarbeit der Stadt. Die Kinder vergnügten sich mit dem Spielefant. Kaffee und Kuchen organisierte und
finanzierte der ehrenamtliche Unterstützerkreis. Die Stadt lieferte Grillgut und Softdrinks. Und dann gab es kurdisch-arabische Beilagen und Geflügelwürstchen zubereitet von den Bewohnern – lecker.

Nachbarschaftsfest in Flüchtlingsunterkunft an der Adenauerallee
Das schmeckt: Die Bewohner hatten kurdisch-arabische Beilagen zubereitet.

Quelle: http://www.nwzonline.de/eversten/nachbarschaftsfest-trifft-viele-geschma...

Weltkindertag Oldenburg

Blindfische auf Weltkindertag

Weltkindertag ein voller Erfolg!
Die Blindfische rockten den Rathausmarkt und BACKYARD e.V. den Schloßplatz...
» mehr erfahren

Grenzenlos spielen

Wasserbaustelle in Bad Zwischenahn

Projekt „Spielmobile an Flüchtlingsunterkünften“
Erst waren es die Flüchtlingsunterkünfte, in diesem Sommer rollte das Spielmobil zwei Stadtteiltreffs an. Jetzt endet das Projekt – mit einer positiven Bilanz.
» mehr erfahren

Kultur macht STARK

Kultur macht STARK

Stadtteilforscher*innen auf heißer Spur
Am 07. Oktober gehen die Oldenburger Stadtteilforscher*innen wieder auf Entdeckungstour.
» mehr erfahren