Spende für Integration

Besuch bei OlaF

Besuch beim Projekt „OlaF“ in der ehemaligen BBS Willerstraße (von links, mit Kindern): Heiner Dittrich (Übungsleiter, auf Stelzen), Dr. Gero Büsselmann (Vorsitzender Stadtsportbund), Torsten Brandt (Bremer Landesbank, Sprecher der Gemeinschaft Oldenburger Bankleiter), Laura Pipenbrink (Übungsleiterin) und Anke Möhlmann (Projektleiterin Verein zur Förderung des Freizeitsports)

Bereits 2015 startete das Projekt „Oldenburg aktiv für Flüchtlinge“, kurz: „OlaF“, des Stadtsportbunds (SSB). Mit dem Amt für Kultur und Sport der Stadt werden Vereinsprojekte finanziell gefördert, die zur Integration von Flüchtlingen durch Sport und Bewegung beitragen. Vereine können sich per Antrag beim SSB um Förderung ihrer Projekte für Flüchtlinge bewerben. Jetzt hat die Gemeinschaft Oldenburger Bankleiter – Führungskräfte von Bremer Landesbank, Commerzbank, Deutsche Bank, Bankhaus Fortmann & Söhne, Landessparkasse zu Oldenburg, Oldenburgische Landesbank, Volksbank Oldenburg, Sparda-Bank und Raiffeisenbank – das Projekt mit einer Spende von 3000 Euro unterstützt. Der Sprecher der Gemeinschaft, Torsten Brandt, und Dr. Gero Büsselmann, SSB-Vorsitzender, haben sich beim Verein zur Förderung des Freizeitsports (Spielmobil Spielefant) von Projektleiterin, Anke Möhlmann über das Programm informieren lassen.
(Quelle: NWZ vom 09.03.2016 - Bild: Eilert Freese/SSB)

Spielholzstäbe kaufen

Das Große Holzspektakel beim Spielefanten

Das neue Holz ist da!
Wir können wieder liefern. Die Kosten für den Versand der Kisten haben sich bei unserem Dienstleister leider erhöht. Ab sofort werden 13,50 Euro / Kiste in Rechnung gestellt. » bestellen

Kids Aktiv Oldenburg

Kids aktiv in Oldenburg

Großer Winterspaß für aktive Familien!
Hier geht es ab dem 13. Januar 2019 wieder richtig rund. Durch die Hallen toben, rennen, klettern oder springen mit der ganzen Familie. Da kann der Winter kommen.
» weiterlesen

KiB Kooperationspartner

KiB Kooperationspartner

Kooperative Ganztagsbildung an der Grundschule Bümmerstede
Seit Februar 2017 ist die Grundschule Bümmerstede Ganztagsgrundschule. Im Rahmen des kooperativen offenen Ganztages bietet der KiB e.V. drei verschiedene Betreuungsangebote am Nachmittag an, für die Eltern ihre Kinder für ein Schuljahr verbindlich anmelden können.
» Die Angebote des Spielefanten