Geräuschememory

Hören – Tricksen – Sehen

Die BildungsLandschaft in Oldenburg nimmt in diesem Jahr zum dritten Mal an dem bundesgeförderten Projekt „Kultur macht stark“ teil. Seit 2014 besteht das Bündnis aus den drei Akteuren: Spielmobil Spielefant, Kulturzentrum Rennplatz und dem Institut für Musik der Carl von Ossietzky Universität. Mit der Maßnahme D „Hörbar“ werden sich die Kinder und Jugendlichen, aus dem Stadtteil Ohmstede in Oldenburg, in drei Maßnahmenabschnitten mit dem Thema Hören – Tricksen – Sehen auseinandersetzen.

Die Osterferien

Weltkindertag Oldenburg

Blindfische auf Weltkindertag

Weltkindertag ein voller Erfolg!
Die Blindfische rockten den Rathausmarkt und BACKYARD e.V. den Schloßplatz...
» mehr erfahren

Grenzenlos spielen

Wasserbaustelle in Bad Zwischenahn

Projekt „Spielmobile an Flüchtlingsunterkünften“
Nach den Osterferien geht es auch mit "Grenzenlos spielen" weiter. Die genauen Termine stehen leider noch nicht fest.
» mehr erfahren

Kultur macht STARK

Kultur macht STARK

Stadtteilforscher*innen auf heißer Spur
In den Osterferien werden die Kinder zu Schauspielern und werden Ihren Stadtteil auf die Bühne bringen.
» mehr erfahren